Robopac

Robopac wurde im Jahr 1984 gegründet und begann im Bereich Verpackungsmaschinen mit der Produktion von einem Stretchwickler für Paletten ( Robot ) auf Exklusivlizenz eines amerikanischen Patents.

RobopacRobopac ist heute weltweit marktführend in der Produktion von Stretchmaschinen zur Stabilisierung palettisierter Lasten sowie für das Stretchen von länglichen Packgütern mit Stretchfolie. Die Jahresproduktion beläuft sich bei Robopac auf 4000 Verpackungsmaschinen zur Transportsicherung. Im Laufe der Zeit wurde die Produktpalette bei Robopac erweitert. Das Sortiment von Robopac bietet heute folgende Verpackungsmaschinen:

  • Halbautomatische Umreifungsmaschine
  • Selbstfahrende Stretchwickler, Halb- und vollautomatische Drehtisch-Maschinen zum vertikalen Stretchen von Paletten-Lasten mit Folie
  • Halb- und vollautomatische Maschinen zum horizontalen Stretchen von länglichen Packgütern
  • "L" - Schrumpffolien - Verpackungsmaschinen
  • Maschinen und Zubehör zum Verschließen von Pappschachteln mit Klebeband (Klebefolie)

   

Unipac liefert standardmäßig Stretchmaschinen wie den Robot 2002 oder die Rotoplat Serie mit den Typen Rotoplat 106, 306 und 406, Rotoplat 506 und 706, Rotoplat TP, Start und Start Maxi, Jolly und Jolly Plus.

Weitere Robopac Stretchwickler bzw. Modelle und Ausführungen auf Anfrage.

Aktuelles & Termine

Neue Akku-Umreifungsgeräte von Orgapack

Die neuen und verbesserten Umreifungsgeräte von Orgapack sind ab sofort im Handel. Die neu...